Die Band

Die neue Funk/Crossover-Band „Baby, please“ legt los und heizt auf der Bühne gewaltig ein! Um den schwarzen Sänger David Gadson aus Washington DC haben sich brillante Instrumentalisten aus den Sparten Rock, Funk & Soul gefunden und versprühen ihre Spielfreude bei jedem Konzert. Der Ausnahmegitarrist Jens Bekaan verzaubert das Publikum mit seiner solistischen Virtuosität und ergänzt sich im Satzgesang mit Keyboarder „Butsch“ in kongenialer Weise. Butsch ist inzwischen als gefragter „Mann an den Tasten“ einem größeren Publikum bekannt. Die Rhythmusgruppe mit Ex-Maffay-Lindenberg Drummer Holger Brandt und dem Groovemeister Jürgen Süßmaier am Bass sorgt dafür, dass die Zuschauer keine Lust verspüren ruhig auf ihren Sitzen zu bleiben. Diese Band ist für alle, die Musik aus der schwarzen R&B Tradition mögen, ein absolutes MUSS.

 

Holger Brandt Drums, Butsch Keyboards, David Gadson Vocals, Juergen Suessmaier Bass, Jens Bekaan Guitars